Persönlich

Curriculum vitae brevis

1962 11. Nov. geboren in Bern
1969-78 Primarschule Thoerishaus, Sekundarschule Neuenegg
1978-81 Lehre als Metallbauschlosser
1982-84 Infanterieschulen Bern, Offiziersschule Zürich
1985-87 Anstellungen in diversen Metallbaubetrieben
1988 Job als techn. Sachbearbeiter
1989-90 Informatikgrundausbildung
1991-95 Arbeit als Analytiker-Programmierer bei Bedag Bern
1996 Start als Freelance-Informatiker bei SWISSCOM
1997-2003 Freelance-Informatiker bei
Die Mobiliar Bern
2004 Auswanderung nach Friesland der Liebe wegen!
2005 Start als Produktentwickler und Innovationsberater

© 2005 acroniq 2543.79.084

Interessengebiete:
High- und Low-tech,
Architectur, Design,
Geschichte, Soziologie
Philosophie, Informatik (AI).

Besondere Taetigkeiten:
Dienst als AC Schutzoffizier.
Mitarbeit im Schweizerischen Erfinderverband.

Informatik-Skills:
IBM Mainframe:
COBOL, Assembler, REXX, JCL, IMS, DB2, SQL, JSP, IEM
VMS: DCL
UNIX: Kornshell

Seite 12 / 13

H O M E

-1

page

+1